MEDIENWANDEL GESTALTEN

Die Potsdamer Neuesten Nachrichten sind die Tageszeitung für die Landeshauptstadt Potsdam und ihr Umland. Wir stehen für Qualitätsjournalismus gedruckt und digital, regionale Kompetenz und gehören zur erfolgreichen Tagesspiegel-Gruppe. Attraktive Magazine und unser Sonntagsblatt „Potsdam am Sonntag“ runden unser Angebot ab.

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin einen

Redakteur Landespolitik (m/w)

IHR EINSATZ:
  • Präzise, kritische Begleitung der Arbeit des Brandenburger Parlaments und der Landesregierung mit Fokus auf Bildungs- und Innenpolitik
  • Schwerpunkt Kommunalpolitik, Stadtentwicklung
  • Themenfindung und -planung
  • Produktionsdienste Print und Online inklusive Layout, spät und früh
IHR KÖNNEN:
  • Volontariat bei einer Tageszeitung oder einem politischen Medium, abgeschlossenes Hochschulstudium
  • Journalistischer Gestaltungswille, sicherer Blick für Themen und Geschichten, Erfahrung in der landespolitischen Berichterstattung
  • Souveräner, bewusster Umgang mit Verantwortung, Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit
  • Hohe Belastbarkeit, Flexibilität und Organisationstalent


WIR BIETEN

Einen verantwortungsvollen, herausfordernden Posten in einer jungen, dynamischen Redaktion, die unter dem Dach eines erfolgreichen Verlags auf qualitätvollen Journalismus, Beweglichkeit und Teamstärke setzt.

Sind Sie interessiert? Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des Eintrittstermins an:

Potsdamer Zeitungsverlagsgesellschaft mbH & Co. KG
Chefredaktion, Platz der Einheit 14, 14467 Potsdam
Idealerweise als E-Mail mit pdf-Anhang an bewerbung@pnn.de.
Telefonische Fragen beantwortet Ihnen gern Frau Döhnel unter (0331) 2376132.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!