MEDIENWANDEL GESTALTEN

Die Potsdamer Neueste Nachrichten – ein Unternehmen der Tagesspiegel-Gruppe – ist eine der führen­den Tageszeitungen in Potsdam und Umland. Wir erscheinen an 6 Tagen in der Woche und sonntags mit unserer Potsdam am Sonntag. Wir liefern Qualitätsjournalismus und punkten mit regionalem Know-how.

Für unsere Lokalredaktion Potsdam suchen wir
als Elternzeitvertretung ab 15. 5. 2017 bis 31. 8. 2018

einen Redakteur (m/w)

IHR EINSATZ:

  • Verfassen von Artikeln, Analysen, Porträts, Reportagen, Interviews, Kommentaren für Print und Online
  • Themenfindung und -planung
  • Redigieren von Texten
  • Produktionsdienste Print und Online inklusive Layout, spät und früh
  • IHR KÖNNEN:

  • Volontariat bei einer Tageszeitung
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium
  • Mehrjährige Erfahrung in der Lokalberichterstattung
  • Interesse an politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Themen
  • Ausgeprägte Kollegialität und Kommunikationsfähigkeit
  • Stressresistenz und die Fähigkeit, auch unter hohem Zeit- und Nachrichtendruck korrekt zu arbeiten
  • Bereitschaft zu Schichtarbeit sowie Diensten an Wochenenden und Feiertagen
  • Lokale Kenntnisse sind von Vorteil
  • Wenn Sie sich durch sicheres und gepflegtes Auftreten, hohe geistige Flexibilität und Belastbarkeit auszeichnen und zeigen wollen, was in Ihnen steckt, dann sollten Sie sich bewerben. Es erwarten Sie ein aufgeschlossenes, leistungsfähiges Team und ein erfolgreicher Verlag im Herzen Potsdams.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

    Potsdamer Zeitungsverlagsgesellschaft mbH & Co. KG
    Chefredaktion, Platz der Einheit 14, 14467 Potsdam
    Idealerweise als E-Mail mit pdf-Anhang an bewerbung@pnn.de.
    Telefonische Fragen beantwortet Ihnen gern Frau Döhnel unter 0331/2376132.